Die perfekten Halloween-Verkleidungen für Kostümhasser

lisa-budzynski
Lisa Budzynski

Halloween steht vor der Tür und obwohl du die Partys super findest, hast du keine Lust auf ein Kostüm. Darin sieht man immer scheiße aus und überhaupt ist das viel zu aufwendig. Aber als SpielverderberIn willst du auch nicht dastehen. Und jetzt?

Hier sind meine Ideen für einfache Halloween-Kostüme:

1. Rollentausch

Leih' dir von einer Freundin oder einem Freund ein paar Klamotten und präge dir einige ihrer oder seiner Eigenheiten ein, die du nachahmen kannst. Schon hast du ein Kostüm. Erfordert allerdings einiges an Schauspieltalent.

2. Harald Juhnke

Deine Hommage an einen großen Entertainer mit Kult-Charakter: Zweitagebart wachsen lassen oder mit grauem Lidschatten aufmalen, Bademantel an, Schnapsflasche unter den Arm – zack! – Harald Juhnke. Profis tragen dazu übrigens einen glänzenden Schuh und einen Flipflop. Barfuß oder Lackschuh eben.

3. 50 Shades of Grey

Du hast viele graue Kleidungsstücke? Perfekt! Zieh sie alle zusammen an. Als echter Spaßvogel kannst du in der Farbenabteilung im Baumarkt noch ein paar Farbkarten mit verschiedensten Grautönen besorgen. Und dann als Bestseller gehen.

4. Hermine Granger

Hermine ist klug, tapfer und zauberhaft. Genau wie du. Zufall? Lass‘ dich von ihren Outfits inspirieren, da findet sich bestimmt was bei dir im Kleiderschrank. Bluse, Pullunder, Rock, dazu ein Stock als Zauberstab und los geht's. Expelliarmus!

5. MacGyver

T-Shirt, Jeans, Lederjacke – dazu eine Haarnadel, ein Kaugummipapier und ein Fläschchen Spüli und schon hast du ein MacGyver-Kostüm. Du könntest dir natürlich zusätzlich eine Vokuhila-Perücke besorgen, aber du wolltest ja keinen Stress.

6. Twitter-Vogel

Kleide dich komplett in Blau, bastele dir einen Pappschnabel, pinne dir das Twitterlogo mit einer Sicherheitsnadel an und kommentiere den ganzen Abend nur in Hashtags. #besteskostümever #besteparty #awesomeoutfit #kostümefürfaulis

7. Cher

Druck dir den Share-Button eines Sozialen Netzwerks aus und befestige in an deiner Kleidung. Jetzt summst du den ganzen Abend „Believe“ und bist du die älteste Sängerin, die je auf dem ersten Platz der Welt-Charts stand. Ja, okay – der tut ein bisschen weh. 

8. Florence And The Machine

Die Idee ist nicht von mir, aber sie ist so genial, dass ich sie trotzdem mit dir teilen möchte. Einfach den Umriss der Stadt Florenz auf ein T-Shirt malen und einen Toaster oder ein anderes Maschinchen mit zur Party nehmen. Höhö-Faktor: over 9000.

Diese und weitere Ideen findest du hier: 

So kommen sogar deine Kostümhasser-Freunde zur Party!

Teilen Teilen
Titelbild via stocksnap.io

Dieser Artikel ist Teil unseres Ressorts Feeling, in dem sich alles um Liebe, Gefühle, Freundschaft und Sex dreht. So wie in diesen Artikeln: