Ich liebe meine Mutter. Hier sind die Gründe dafür.

nele-finck
Nele Finck

Wer ist schon dein ganzes Leben für dich da? Wer wird dich niemals verlassen, auch wenn es schwierig wird? Wer liebt dich mehr, als jeder andere Mensch auf dieser Welt?

Richtig! Deine Mutter.

PLAY
Bild via Giphy

Klar, die Liebe einer Mutter (oder eines Vaters) ist durch nichts zu toppen. Trotzdem solltest du zumindest versuchen, so viel wie möglich davon zurückzugeben. 

Warum? Oh, da fällt mir so einiges ein:

1. Sie hat dich schon geliebt, bevor du auf dieser Welt warst

Du hast deiner Mutter so viel Stress und Schmerz bereitet, während sie mit dir schwanger war und mit Sicherheit auch darüber hinaus. Trotzdem hat sie dich geliebt – die ganze Zeit. 

Und tut es noch immer!

PLAY
Bild via Giphy

2. Sie ist deine Nummer gegen Kummer

Egal, was passiert: Wenn du mit deiner Mutter darüber sprichst, geht es dir immer viel besser. Sie weiß einfach genau, was sie sagen und tun muss, um dich aufzumuntern. 

Wenn Mama sagt: „Alles wird gut!“, dann wird es das auch. 

PLAY
Bild via Giphy

3. Sie kocht einfach am besten

Oh, come on! Selbst wenn deine Mutter ganz offiziell eine Köchin zum Weglaufen ist, gibt es doch dieses eine Gericht, das bei ihr besser als überall sonst schmeckt. 

Selbst wenn es nur ein Schinken-Sandwich ist: Keiner macht es so wie Mama!

PLAY
Bild via Giphy

4. Sie rettet dich vor deiner eigenen Dummheit

Referate, Kunstbilder oder das Geschenke Einpacken am 23. Dezember – so vieles hat deine Mutter schon für dich beendet, weil du mal wieder verpennt hast, dich rechtzeitig daran zu setzen. Oder, weil du es einfach nicht hinbekommen hast. 

Überleg dir mal, wie viele durchgearbeitete Nächte sie dir so erspart hat. 

PLAY
Bild via Giphy

5. Sie ist deine härteste Strafverteidigerin

Egal, ob vor deinem Vater, deinen Geschwistern oder Fremden, die dir blöd kommen: Deine Mutter verteidigt dich immer und lässt niemandem auch nur eine einzige Ungerechtigkeit gegen dich durchgehen.

Selbst, wenn du etwas angestellt hast, bequatscht sie andere so lange, bis du aus dem Schneider bist. Meistens nur, um dir danach eine heftige Standpauke zu halten – aber hey, gib es zu: Das hattest du in der Regel auch verdient!

PLAY
Bild via Giphy

6. Sie ist deine Lehrmeisterin

Sagen dir manchmal Menschen, dass du deiner Mutter ähnlich bist? Kein Wunder, denn schließlich konntest du dir viele Sachen von ihr abgucken und hast über die Jahre einige ihrer Tricks gelernt. 

Zum Beispiel, wie man den perfekten Kartoffelbrei macht. Oder warum eine Haftpflicht gar keine schlechte Idee ist. 

PLAY
Bild via Giphy

7. Sie hat immer ein offenes Ohr und einen guten Rat parat

Du kannst mit deiner Mutter über Probleme reden oder dein aktuelles Liebesleben. 

Ob quatschen, klatschen, labern, reden, diskutieren, lachen, philosophieren, beschweren oder schwärmen: Mütter haben einfach alles drauf – und für jede Lebenslage den richtigen Rat zur Hand.

PLAY
Bild via Giphy

8. Sie ist deine schärfste Kritikerin und dein größter Fan

Wenn du deine Mutter fragst, wie sie dein Outfit findet, mach dich auf eine Antwort gefasst, die sich gewaschen hat.

Sie ist wohl die einzige Person, die dir ehrlich sagt, wenn du scheiße aussiehst oder deine neue Bekanntschaft nicht gut genug für dich ist. 

Sie ist auch die einzige Person, deren starke Meinung dich nicht wütend macht. Ganz im Gegenteil: Du bist ihr sogar verdammt dankbar dafür.

PLAY
Bild via Giphy

9. Sie die Rettung in der Not

Deine Mutter macht nie Urlaub – sie ist immer für dich da. Du kannst sie zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen und sie wird sofort alles stehen und liegen lassen, um dir zur Hilfe zu eilen. 

Egal, ob es um eine Lieferung selbstgekochte Hühnersuppe oder einen Noteinsatz als Ersatz-Babysitter geht. 

PLAY
Bild via Giphy

10. Und zum Schluss: Sie liebt dich genau so, wie du bist.

Ich wette, das kannst du nicht von vielen Leuten behaupten. Deine Mutter kennt dich schon dein ganzes Leben und so gut wie jede Facette von dir. Sie liebt jede deiner Stärken und akzeptiert jede deiner Schwächen. Bei ihr bist du immer du selbst.

PLAY
Bild via Giphy

Klar, kann Mama auch mal nerven, aber trotzdem bleibt sie die tollste Frau in deinem Leben. 

Und dafür hat sie ein dickes, fettes „Danke“ verdient! 

PLAY
Bild via Giphy

Leite das an deine Mutter weiter!

Teilen Teilen
Bereits 83 mal geteilt!
Titelbild via Pixabay

Dieser Artikel ist Teil unseres Ressorts Feeling, in dem sich alles um Liebe, Gefühle, Freundschaft und Sex dreht. So wie in diesen Artikeln: