Jeder, der JEMALS in Game of Thrones gestorben ist!

claudia-haessy
Claudia Haessy

Am 24. April 2016 startet die sechste Staffel Game of Thrones und das Geheimnis um das vielleicht-vielleicht-auch-nicht Ableben von Jon Snow wird endlich gelüftet!

Höchste Zeit also, einen Blick zurückzuwerfen auf alle, die in der Serie bisher ihr Leben lassen mussten.

ACHTUNG! DIESER ARTIKEL ENTHÄLT SPOILER ZU DEN STAFFELN 1-5!

Hier sind alle 61 Personen, die in den bisherigen fünf Staffeln sterben mussten – dahin gemeucheltes, namenloses Fußvolk ausgenommen:

1. Will

Grenzer der Nachtwache

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 1

Art des Todes: Als Deserteur von Eddard „Ned“ Stark höchstpersönlich enthauptet. Näher kam er an einen Ritterschlag wohl nicht mehr ran ...

Bild via HBO

2. Jon Arryn

Hand des Königs Robert Baratheon und Ned Starks Vorgänger

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 1

Art des Todes: Vergiftet von Lysa Arryn (seiner Frau) und Petyr „Kleinfinger“ Baelish. Merke: Nie die Bedürfnisse der eigenen Frau aus den Augen verlieren.

Bild via HBO

3. Jory Cassel

Anführer der Leibwache von Ned Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 5

Art des Todes: Jamie Lannister rammte ihm einen Dolch durch's Auge. Tja, man sollte seinen Gegner eben nie aus den Augen lassen. (Entschuldigung.)


Bild via HBO

4. Viserys Targaryen

Oberhaupt des Hauses Targaryen und Bruder von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 6

Art des Todes: Khal Drogo (Ehemann von Daenerys) übergoß ihn mit flüssigem Gold, nachdem er mal wieder grob unhöflich zu Schwester und Schwager war. Aber so hatte der Mann zumindest endlich seine Krone!

Bild via HBO

5. Benjen Stark

Erster Grenzer der Nachtwache und Bruder von Ned Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 7

Art des Todes: Unbekannt bzw. verschollen bzw. genaues weiß keiner. Könnte noch leben und sei es nur als Wiedergänger. Das gibt eines Tages sicher ein munteres Familientreffen.

Bild via HBO

6. Robert Baratheon

Offiziell: Robert aus dem Haus Baratheon, der erste seines Namens, König der Andalen und der Ersten Menschen, Herr der Sieben Königslande und Beschützer des Reiches

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 7

Art des Todes: Wird während eines Jagdausfluges (bei dem er etwas zuviel getrunken hat) von einem Wildschwein tödlich verletzt. Wir merken uns: Bier auf Schwein, das lass sein!

Bild via HBO

7. Syrio Forel

Meister des Schwertkampfes und Ausbilder von Arya Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 8

Art des Todes: Von Ser Meryn Trant beim Schwertkampf getötet. Streng genommen haben wir den guten Mann aber nie sterben sehen – auch wenn er nur ein Trainingsschwert hatte und Trant in späteren Folgen noch zu sehen war. Vielleicht ist er ja doch entkommen...

Und sagte nicht der Bluthund selbst, jeder Junge mit einem Schwert könne drei Meryn Trants besiegen?

Bild via HBO

8. Eddard Stark

Hand des Königs, Lord von Winterfell und Wächter des Nordens

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 9

Art des Todes: Auf Befehl Joffrey Baratheons von Ser Ilyn Payne geköpft. Nun, das kam sicher nicht nur für Sansa überraschend, sondern auch für die geschockten Zuschauer vor den Bildschirmen ... aber wie überraschend kann der Tod von Sean Bean eigentlich noch sein?

Bild via HBO

9. Khal Drogo

Fürst der Dothraki und Mann von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 10

Art des Todes: Von Daenerys erstickt, nachdem er durch einen Blutzauber von Mirri Maz Duur nur noch in einem zombiesken Wachkoma lag.

Bild via HBO

10. Rhaego

Ungeborener Sohn von Khal Drogo und Khaleesi Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 10

Art des Todes: Todgeburt aufgrund des schon genannten Blutzaubers von Mirri Maz Duur.

11. Mirri Maz Duur

Sklavin, Götterweib und Maegi der Blutmagie

Zeitpunkt des Todes: Staffel 1, Folge 10

Art des Todes: Nach ihrer kleinen Aktion hat Daenerys sie während Drogos Feuerbestattung gleich mitverbrannt. Praktisch, wenn der Scheiterhaufen eh schon an ist. 

Bild via HBO

12. Rakharo

Dothrakischer Leibwächter und Blutreiter von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 2

Art des Todes: Von einem feindlichen Khalasar geköpft. Da das als Botschaft an Daenerys aber vielleicht nicht klar genug war, wurde sein Pferd mitsamt seines Kopfes zu ihr zurück geschickt. Die Dothraki wissen eben, wie man Botschaften übermittelt.

Bild via HBO

13. Yoren

Bruder und Anwerber der Nachtwache

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 3

Art des Todes: Während eines Kampfes von Ser Amory Lorch getötet.

Bild via HBO

14. Renly Baratheon

Meister des Rechts, Bruder von Stannis und Robert Baratheon, der versucht nach dem Tode Roberts widerrechtlich den Thron zu besteigen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 5

Art des Todes: Wurde von einem Schatten, den die rote Priesterin Melisandre im Auftrag von Stannis geschickt hat, getötet. Seine durchaus kreative Ermordung brachte ein wenig Abwechslung in das ewige Hauen, Stechen und Köpfen.

Bild via HBO

15. Rodrik Cassel

Hauptmann der Truppen von Winterfell

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 6

Art des Todes: Enthauptet von Theon Greyjoy. Nicht ganz so kreativ, aber genauso wirkungsvoll.

Bild via HBO

16. Irri

Dothrakische Dienerin von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 7

Art des Todes: Von Doreah (einer weiteren Dienerin von Daenerys) erwürgt.

Bild via HBO

17. Maester Luwin

Maester von Winterfell

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 10

Art des Todes: Osha erlöst ihn, nachdem er von dem Eisenmann Dagmer schwer verletzt worden war.

Bild via HBO

18. Qhorin Halbhand

Grenzer der Nachtwache

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 10

Art des Todes: Auf eigenen Wunsch von Jon Snow getötet, damit dieser die Wildlinge überzeugen kann, er hätte die Nachtwache verraten. Mehr Opferbereitschaft geht wohl kaum.

Bild via HBO

19. Pyat Pree

Hexenmeister von Quarth und Mitglied des Rates der Dreizehn

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 10

Art des Todes: Von Daenerys Targaryens Drachen zu Tode flambiert, nachdem dieser versuchte die Khaleesi gefangen zu nehmen. Ein Mann sollte sich eben nie zwischen eine Frau und ihr Haustier stellen – das ist schon bei Rottweilern eine dumme Idee und bei Drachen erst Recht.

Bild via HBO

20. Doreah

Ehemalige Bettsklavin und Dienerin von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 10

Art des Todes: Nach ihrem Verrat an Daenerys Targaryen wurde sie von dieser in der Schatzkammer von Xaro Xhoan Daxos eingeschlossen. Da Daenerys den einzigen Schlüssel mitgenommen hat, hockt sie vermutlich immer noch darin. Mit Recht.

Bild via HBO

21. Xaro Shoan Daxos

Kaufmann in Qarth und Mitglied des Rates der Dreizehn

Zeitpunkt des Todes: Staffel 2, Folge 10

Art des Todes: Zusammen mit Doreah in seiner Schatzkammer eingesperrt. Zumindest hatte er hübsche Gesellschaft beim Sterben. Immer optimistisch bleiben!

Bild via HBO

22. Hoster Tully

Oberhaupt des Hauses Tully, Herr über die Flusslande und Schnellwasser. Vater von Edmure Tully, Catelyn Stark und Lysa Arryn

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 3

Art des Todes: Lange Krankheit – ja, passiert selbst mal bei Game of Thrones. 

23. Jeor Mormont

Lord Kommandant der Nachtwache

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 4

Art des Todes: Bei einer Meuterei von dem Grenzer Rast erstochen. Vielleicht hätte Jon Snow daraus lernen und sich später nicht dazu entschließen sollen, ebenfalls Lord Kommandant zu werden. Meuterei scheint da Tradition zu sein ...

Bild via HBO

24. Craster

Wildling – der mit seinen Töchtern/Frauen jenseits der Mauer lebt

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 4

Art des Todes: Vom Grenzer Karl Tanner erstochen. Und dass Tanner eine fiese Ausgeburt der Hölle war, ändert nichts daran, dass wir uns über diesen Tod doch ein klein wenig gefreut haben.

Bild via HBO

25. Kraznys mo Nakloz

Einflussreicher Sklavenhändler aus Astapor

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 4

Art des Todes: Wurde von Drogon lebendig verbrannt, nachdem er Daenerys beleidigt und versucht hatte, die Unbefleckten gegen einen ihrer Drachen zu tauschen. Zu dem Zeitpunkt hatte die ja schon ein wenig Übung in Menschen verbrennen.

Bild via HBO

26. Beric Dondarrion

Anführer der Bruderschaft ohne Banner

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 5

Art des Todes: Von Sandor Clegane beim Zweikampf getötet, was aber nicht weiter schlimm war. Thoros von Myr hat ihn dann ruckizucki wieder zum Leben erweckt. Zum sechsten Mal übrigens.

Bild via HBO

27. Ros

Prostituierte im Bordell von Kleinfinger und Spion von Varys

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 6

Art des Todes: Von Joffrey Baratheon auf sehr unschöne Weise mit einer Armbrust erschossen. Spätestens da wurde wirklich jedem klar, dass mit diesem jungen Mann etwas gehörig nicht stimmte. Die Light-Version von Ramsay Bolton sozusagen.

Bild via HBO

28. Talisa Stark

(Schwangere) Frau von Robb Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 9

Art des Todes: Während der Roten Hochzeit von Lothar Frey erstochen. Trauma Nummer 1.

Bild via HBO

29. Robb Stark

König des Nordens, Sohn von Lord Eddard Stark und Lady Catelyn Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 9

Art des Todes: Während der Roten Hochzeit erst von einem Armbrustschützen getroffen, wird er schließlich von Roose Bolton erstochen. Trauma Nummer 2.

Bild via HBO

30. Catelyn Stark

Frau von Eddard Stark, Mutter von Robb, Sansa, Arya, Bran und Rickon

Zeitpunkt des Todes: Staffel 3, Folge 9

Art des Todes: Black Walder Strom durchschneidet ihr die Kehle während der Roten Hochzeit. Spätestens jetzt lagen alle weinend in Embryohaltung vor dem Fernseher. Aber: Sollte die Serie sich an die Buchvorlage halten, wird ihre Leiche von Tyros von Myr gefunden und Catelyn wiedererweckt. Hip hip hurra!

Bild via HBO

31. Polliver

Soldat im Hause Lannister

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 1

Art des Todes: Von Arya Stark erstochen und an seinem eigenen Blut erstickt. Wir sprechen mal aus, was alle dachten: Well done, Arya!

Bild via HBO

32. Tansy

Diener im Hause Bolton

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 2

Art des Todes: Von Ramsay Snows Hunden gejagt, getötet und gefressen

33. Joffrey Baratheon

Herrscher der sieben Königslande

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 2

Art des Todes: Während der Purpurnen Hochzeit von Olenna Tyrell und Kleinfinger vergiftet. Der vermutlich schönste Moment in den gesamten fünf Staffeln!

Bild via HBO

34. Karl Tanner

Grenzer der Nachtwache und Anführer der Meuterei auf Crasters Bergfried

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 5

Art des Todes: Von Jon Snow gepfählt. Karma und so.

Bild via HBO

35. Locke

Waffenknecht im Hause Bolton

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 5

Art des Todes: Bran Stark, der als Warg in Hodor eingedrungen war, bricht ihm das Genick. Man greift eben niemanden an, der einen Hodor mit sich führt.

Bild via HBO

36. Rast

Bruder der Nachtwache

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 5

Art des Todes: Von Jon Snows Schattenwolf Geist, den er zuvor eingesperrt und gequält hatte, in Stücke gerissen. Erneut: Karma!

Bild via HBO

37. Lysa Arryn

Regentin über das Tal von Arryn, Witwe von Jon Arryn, Schwester von Catelyn Stark und (ganz kurz) die Frau von Kleinfinger

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 7

Art des Todes: Von Kleinfinger durch das Mondtor geschubst. Die Frau war ja schon seit einiger Zeit ein wenig „außer Kontrolle“ und leicht geisteskrank, es war also fast ein Akt der Nächstenliebe von Kleinfinger. Irgendwie.

Bild via HBO

38. Oberyn Martell

Prinz des Hauses Martell, welches die Herrschaft über das Königreich Dorne innehat

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 8

Art des Todes: Der Berg zerquetschte während eines Gerichtskampfes seinen Schädel. Und alle so: Buhuhuhuhuuuu!

Bild via HBO

39. Gregor Clegane / Der Berg

Oberhaupt des Hauses Clegane

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 8

Art des Todes: Von Oberyn Martell während des Gerichtskampfes vergiftet. Und alle so: Yeeeeaaah. Zumindest bis er dann von Qyburn wiederbelebt wurde. Und alle so: Verdammt.

Bild via HBO

40. Grenn

Grenzer der Nachtwache

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 9

Art des Todes: Während der Schlacht auf der Schwarzen Festung von dem Riesen Mag getötet.

Bild via HBO

41. Mag Mar Tun Doh Weg (Mag der Mächtige)

Riese, der auf Seiten von Mance Rayder gekämpft hat

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 

Art des Todes: Von Grenn und fünf anderen Mitgliedern der Nachtwache während der Schlacht um die Schwarze Festung getötet.

Bild via HBO

42. Pypar (Pyp)

Kämmerer der Nachtwache und Freund von Jon Snow

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 9

Art des Todes: Von Ygritte während der Schlacht um die Schwarze Festung mit einem Pfeil erschossen.

Bild via HBO

43. Styr

Anführer der Thenn, die zusammen mit Mance Rayder die Schwarze Festung angreifen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 9

Art des Todes: Von Jon Snow mit einem Hammer erschlagen und wenn gruselige Kerls niedergeknüppelt werden, freut man sich schon ein wenig darüber.

Bild via HBO

44. Ygritte

Kämpferin in Mance Rayders Armee und Jon Snows Geliebte

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 9

Art des Todes: Von Olly während der Schlacht um die Schwarze Festung mit einem Pfeil erschossen. Für Romantik und Liebe ist eben nicht so viel Platz bei Game of Thrones. 

Bild via HBO

45. Jojen Reed

Warg, Bruder von Meera Reed und Reisegfährte von Bran Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 10

Art des Todes: Meera erlöst ihn, nachdem er von einem Wiedergänger schwer verletzt wurde und eines der Kinder des Waldes verbrennt ihn, damit er nicht zum Wiedergänger wird. Aber: Vielleicht hatte Jojen die Möglichkeit in jemand anderen oder ein Tier zu schlüpfen, bevor er starb? Für irgendwas muss der Wargkram doch gut sein.

Bild via HBO

46. Sandor Clegane / Der Bluthund

Mitglied des Hauses Clegane, Bruder des Berges, ehemaliger Leibwächter von Joffrey Baratheon und Kidnapper von Arya Stark

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 10

Art des Todes: Nachdem er von Brienne von Tarth schwer verwundet wurde, wird er von Arya sterbend zurückgelassen. Da wir nie gesehen haben, dass er stirbt, lebt er vielleicht doch noch? Schlussendlich sprechen wir hier vom Hund!

Bild via HBO

47. Shae

Prostituierte und ehemalige Geliebte von Tyrion Lannister

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 10

Art des Todes: Von Tyrion erdrosselt. Nachdem sie ihn verraten und mit seinem Vater geschlafen hat – das muss man fairerweise dazu sagen.

Bild via HBO

48. Tywin Lannister

Oberhaupt des Hauses Lannister, Lord von Casterlystein, Wächter des Westens, Hand des Königs, Vater von Tyrion, Cersei und Jamie

Zeitpunkt des Todes: Staffel 4, Folge 10

Art des Todes: Von Tyrion mit einer Armbrust erschossen, während er auf der Toilette saß. Nach Joffrey der zweite Lannister der auf eine so wunderschöne Art und Weise aus dem Leben scheidet.

Bild via HBO

49. Mance Rayder

Anführer des Freien Volkes und König-jenseits-der-Mauer

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 1

Art des Todes: Aus einem Akt der Gnade heraus von Jon Snow mit einem Pfeil getötet, bevor er bei lebendigen Leibe verbrannt werden konnte.

Bild via HBO

50. Janos Slynt

Ehemaliger Kommandant der Stadtwache von Königsmund, der von Tyrion Lannister ins Exil zur Nachtwache geschickt wurde

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 3

Art des Todes: Von Jon Snow wegen Befehlsverweigerung geköpft. (Das war übrigens der Kerl, der sich während der Schlacht um die Schwarze Festung unten eingesperrt hatte. Ein ganzer Mann also. Jetzt ist er ein ganzer Mann ohne Kopf.)

Bild via HBO

51. Ser Barristan Selmy

Ehemaliges Mitglied der Königsgarde, Berater von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 4

Art des Todes: Während eines Kampfes mit den Söhnen der Harpyie in Meereen tödlich verletzt.

Bild via HBO

52. Maester Aemon / Aemon Targaryen

Maester der Schwarzen Festung

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 7

Art des Todes: Altersschwäche. Ist damit der letzte, in Westeros lebende Targaryen von uns gegangen? Vielleicht...

Bild via HBO

53. Karsi

Anführerin des ehemaligen Clans von Mance Rayder

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 8

Art des Todes: Von Wiedergängern zerfleischt und ist jetzt dummerweise ebenfalls eine Wiedergängerin.

Bild via HBO

54. Shireen Baratheon

Tochter von Stannis und Selyse Baratheon

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 9

Art des Todes: Bei lebendigem Leib als Opfer für den Herrn des Lichtes verbrannt – auf Befehl ihres Vaters. Trauma Nummer 4.

Bild via HBO

55. Hizdahr zo Loraq

Ehemaliger Sklavenhändler in Meereen, Sprößling des Hauses Loraq und Mann von Daenerys Targaryen

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 9

Art des Todes: Von den Söhnen der Harpyie erstochen. 

Bild via HBO

56. Selyse Baratheon

Frau von Stannis Baratheon

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 10

Art des Todes: Erhängt sich selbst nach dem Tod ihrer Tochter Shireen.

Bild via HBO

57. Stannis Baratheon

Rechtmäßiger König von Westeros, Lord von Drachenstein, Bruder von Robert und Renly Baratheon

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 10

Art des Todes: Hingerichtet von Brienne von Tarth. Also vermutlich. Gesehen haben wir es mal wieder nicht, aber wir reden hier schließlich von Brienne und die nimmt Schwüre ja immer verdammt ernst.

Bild via HBO

58. Myranda

Geliebte von Ramsay Bolton

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 10

Art des Todes: Von Theon Greyjoy über die Brüstung geschubst, nachdem sie Sansa Stark angeschossen hatte. 

Bild via HBO

59. Meryn Trant

Ritter der Königsgarde

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 10

Art des Todes: Geblendet, niedergestochen und die Kehle durchgeschnitten von Arya Stark (aus Rache an dem Mord an Forel). Endlich hat Arya mal wieder was Schönes erlebt, hoffentlich hat sie sich viel davon eingeprägt, nun, da sie blind ist.

Bild via HBO

60. Myrcella Baratheon

Tochter von Cersei Lannister und Jamie Lannister, Schwester von König Tommen Baratheon

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 10

Art des Todes: Durch einen Kuss von Ellaria Sand vergiftet. Aber wir wissen nicht, ob sie tot ist oder „nur“ im Sterben liegt und Bronn könnte ja vielleicht noch etwas Gegengift dabei haben und letztlich ist das vermutlich ein Tod, der egaler nicht sein könnte.

Bild via HBO

61. Jon Snow

Kommandant der Nachtwache, Bastard von Eddard Stark (also vermutlich...)

Zeitpunkt des Todes: Staffel 5, Folge 10

Art des Todes: Bei einer Meuterei der Nachtwache von seinen eigenen Leuten niedergestochen und sterbend zurückgelassen. TRAUMA NUMMER 5! Aber er kommt wieder. Ganz bestimmt. Er muss einfach!

Bild via HBO

Erinnern sich deine Freunde noch alle?

Teilen Teilen
Bereits 50 mal geteilt!
Titelbild via hbo.com

Dieser Artikel ist Teil unseres Ressorts Couching, in dem sich alles um Serien, Filme, Games und dein geliebtes Sofa dreht! So wie in diesen Artikeln: